Amazon-Chef Bezos ist um 19 Milliarden reicher

PANORAMA-Bezos-weiter-reichter-Mann-der-Welt-2019-03-06

Um 19 Milliarden US-Dollar steigerte sich das Vermögen des Amazon-Chefs Jeff Bezos im vergangenen Jahr. Das Gesamtvermögen wird nun auf gute 131 Milliarden US-Dollar geschätzt, dies entspricht zirka 116 Milliarden Euro. Das teilte das Magazin Forbes am Dienstag im Zuge der Veröffentlichung des Milliardärs-Rankings 2019 mit. Bill Gates, der Microsoft-Gründer ist nach wie vor auf Platz 2, sein Vermögen stieg von rund 90 Milliarden auf gut 96,5 Milliarden Dollar, so schätzt die „Forbes“.

Anzeige

Es gibt auch einige „Neue“ in der Liste der Milliardäre. Die Gründer von Spotify beispielsweise, Daniel EK und Martin Lorentzon gehören jetzt auch zu den Superreichen. Erwähnenswert ist auch die jüngste Selfmade Milliardärin der jüngeren Geschichte: Kylie Jenner. Insgesamt gibt es acht Milliardäre unter 30.
Schlechte Nachrichten gibt es auch unter den Superreichen. Seit 2009 sind nicht mehr so viele Milliardäre aus dem Milliardärsranking gefallen wir in 2018. Alleine in China sollen 49 Menschen ihren „Status“ als Milliardär verloren haben.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Bezos wird bei dieser Verlaufskurve seines Vermögens in weniger als 10 Jahren der erste Billionär der Erde sein. Und angesichts der auffälligen Entwicklung der Ent-Milliardärisierung im Jahr 2018 sollten sich die Superreichen ein Sparjhar auferlegen. Wer will schon seine Visitenkarten mit dem Vermerk Milliardär wieder gegen jene mit Millionär eintauschen? Hoffentlich lagen die noch in der Schublade in einer der vielen Häuser, die man ja eh besitzt.

(sun 06.03.2019)

Quelle: https://web.de/magazine/panorama/forbes-reichenliste-bezos-bleibt-spitze-zuckerberg-rutscht-33594416
Quelle: https://t3n.de/news/milliardaersranking-bezos-wird-noch-reicher-zuckerberg-verliert-1148562/