Rentnerinnen und Rentner zahlen 33 Milliarden Euro Steuern pro Jahr

old-people-1553351_1920

Die Antwort der Bundesregierung auf eine kleine Anfrage des FDP-Abgeordneten Frank Schäffler ergab offenbar, dass die Rentnerinnen und Rentner in Deutschland 33 Milliarden Euro Steuern pro Jahr bezahlen, so die Bildzeitung am Dienstag.

97 Milliarden schießt der Staat jährlich in die Rentenkasse, das sind knapp 28 Prozent des Jahreshaushalts. Laut der Bildzeitung seinen unter den im Bericht untersuchten zirka 600.000 Menschen die keine Nebeneinkünfte zur Rente beziehen. Die Nebeneinkünfte aus Mieteigentum beispielsweise und die darauf zu entrichtenden Einkommenssteuern werden dem Steueraufkommen zugerechnet.

Seit 2005 werden die Renten zunehmend stärker besteuert. Auf der anderen Seite werden Anreize auf die private Altersvorsorge gegeben, z.B. durch Steuerersparnisse. Somit wird die Steuerbelastung in das Alter verschoben.

(dpa)

Quelle: https://web.de/magazine/wirtschaft/rentner-zahlen-33-milliarden-euro-einkommensteuer-33669814

Werbung