Marihuana am Steuer: Busfahrer in Siegen erwischt

In Siegen-Weidenau wurde ein Linienbusfahrer mit dem Handy am Ohr erwischt. Drogen hat er wohl auch mitgeführt. Es habe in dem Bus nach Marihuana gerochen sagten die Polizisten später.

Am Donnerstag Nachmittag sei der Busfahrer einer Streife aufgefallen, da er während der Fahrt telefoniert hat. Sie kontrollierten den Bus daraufhin und konnten einen Gras-Geruch im Bus feststellen. Währenddessen seien keine Fahrgäste in dem Bus gewesen, teilte die Polizei am heutigen Freitag (11.10.2019) mit.

Anzeige

Quelle: wdr

Bild von Free-Photos auf Pixabay

Anzeige