Name für weltweiten Facebook-Tag gesucht

2019 wird zum ersten Mal der Facebook-Tag gefeiert. Die Initiatoren suchen jetzt einen Namen für diesen Tag. Nur mit deiner Unterstützung kann der weltweit erste Facebook-Tag ein Erfolg werden. 15 Jahre nach der Gründung von Facebook ist der Facebook-Tag ein positives Zeichen für die sozialen Netzwerke auf dieser, unserer Welt.

Mit Freunden in Kontakt bleiben, mit der Familie Neuigkeiten teilen, Geburtstage oder Hochzeiten organisieren, Mitschüler aus der Grundschule wieder sehen, mit Menschen auf der anderen Seite der Welt Kontakt halten oder ganz einfach die eigene Timeline pflegen – das alles und noch viel mehr ist Facebook für über 1,5 Milliarden aktive Nutzer weltweit. Damit ist Facebook eine Gemeinschaft die größer als China, Indien oder Europa ist. Mit dem Messenger, Instagram und WhatsApp bietet Facebook noch weitere Services an, die eine weltweite Vernetzung der Menschen in Echtzeit möglich machen.

Anzeige

Es gibt den Tag der Lehrer, den Tag des Hundes, den Tag des Katastrophenschutzes, den Muttertag und noch ganz viele andere. Die Initiatoren des weltweit ersten Facebook-Tages brauchen deine Unterstützung, damit es in Zukunft auch einen Facebook-Tag gibt. Beteilige dich bei der Namensfindung und teile das Ganze mit deiner Familie und mit deinen Freunden, damit wir gemeinsam diesen Facebook-Tag feiern können. Namensvorschläge bis zum 03. November an redaktion[at]fimico.de