-EIL- Thüringen: Übergangsregierung und dann Neuwahlen 2021

Die Bildzeitung meldet, dass die Parteien in Thüringen sich auf Neuwahlen verständigt hätten. Für mehr als ein Jahr wird es demnach eine Übergangsregierung geben.
Gesprächsrunde
Bodo Schackow

Der Bildzeitung lägen Informationen vor, nach denen sich die verhandelnden Parteien auf einen Kompromiss einigen konnten.

Anzeige

Es heißt, dass sich zuererst eine Übergangsregierung bis zum Frühjahr 2021 bilden wird und danach am 25. April 2021 neu gewählt werden soll.

Titelbild: Vertreter von Die Linke, SPD, Bündnis 90/Die Grünen und CDU sitzen bereits am 19. Februar für Gespräche zusammen. Foto: Bodo Schackow/dpa-Zentralbild/dpa

Quelle: Bild