Digital

Anzeige
Soziale Medien

Hasskommentare, Beleidigungen und kriminelle Drohungen sind im Internet an der Tagesordnung. Jetzt sollen sich Nutzer besser wehren können – mit neuen Regeln für Facebook und Instagram.

Chelsea Manning

Seit Mai vergangenen Jahres sitzt Whistleblowerin Chelsea Manning in Beugehaft. Sie weigert sich, über Wikileaks-Gründer Julian Assange auszusagen. Nun ordnet ein Gericht überraschend Mannings Freilassung an.

Online-Glücksspiele

Glücksspiele im Internet wie Online-Casinos sollen künftig erlaubt werden. Die Ministerpräsidenten der Länder wollen dafür bald den Weg frei machen. Es gibt aber Widerstand.

Roboterwagen

Die Google-Schwesterfirma Waymo gilt als besonders weit bei der Entwicklung von Roboterauto-Technologie. Jetzt füllt sie ihre Kassen auf – erstmals auch mit Hilfe externer Geldgeber.

Bundesgerichtshof

Perfektes Tape gegen den Schmerz? Selbst wenn’s nicht stimmt – sofern ein Kunde das meint, darf es auf Amazon so stehen. Der Verkäufer haftet nicht für leere Versprechungen in einer Bewertung, so der BGH.

Bundesgerichtshof

«Schnell lässt der Schmerz nach», schreibt ein Kunde über ein Muskel-Tape im Amazon-Angebot. Wissenschaftlich erwiesen ist das nicht. Muss für die leeren Versprechungen der Verkäufer haften?

Schutz bei der Arbeit

Apple hatte zwar mit Turbulenzen durch das neuartige Coronavirus gerechnet – aber dennoch einen deutlichen Umsatzanstieg in diesem Quartal in Aussicht gestellt. Die Vorhersage ist aber nicht zu halten, räumt der Konzern nun ein.

Mobilfunk-Messe MWC

Der Mobilfunk-Branchentreff Mobile World Congress fällt in diesem Jahr der Coronavirus-Gefahr zum Opfer. Nach einer Flut von Absagen großer Aussteller machten die Veranstalter einen Rückzieher. Die Entscheidung stößt in Spanien auf Kritik.

Onlinehandel

Online-Marktplätze und Vergleichsportale vermitteln immer häufiger Warenkäufe und die Buchungen von Dienstleistungen. Rein rechtlich gesehen bewegen sich die Verbraucher dabei aber oft auf wackeligem Boden. Das soll sich nach dem Willen der Verbraucherschützer ändern.

Huawei und 5G-Netz-Ausbau

Die Unionsbundestagsfraktion scheint beim Ausbau des 5G-Netzes der Linie des Kanzleramts zu folgen: hohe Sicherheitsanforderungen, aber kein Ausschluss bestimmter Unternehmen.