Lesenswert

Anzeige

Warum Disney Twitter 2016 nicht übernommen hat

Der CEO (Chief Executive Officer – Hauptgeschäftsführer) von Disney, Bob Iger hat ein Buch veröffentlicht. „Lektionen die ich in 15 Jahren als CEO der Walt Disney Company gelernt habe“ – so der frei übersetzte Titel des Buches. Es ist bislang nur in englisch erschienen. Am gestrigen Montag wurde das Buch weltweit veröffentlicht.

Heimlich gefilmt: Psychische Gewalt gegen Lehrer

Youtube, Instagram und weitere soziale Medien sind voll mit Foto- und Videoaufnahmen, welche Schüler heimlich von ihren Lehrkräften aufgenommen haben.

Zahlungen von rund 500 Milliarden Dollar Steuern werden durch Tricks vermieden

Große Konzerne verschieben ihre Gewinne gerne mit „kreativer Buchhaltung“ in Länder in denen sie die wenigsten Steuern zahlen. In Europa

Pensionen: „Beamte sind die neuen Adligen“

Für künftige Beamtenpensionen hatte der Bund 2014 bereits 408 Milliarden Euro zurückgestellt, dies lies das Bundesfinanzministerium verlauten. Laut des neuesten

Der Kramp-Karrenbauer Konter gegen Rezo geht daneben

Die CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer macht auf sich aufmerksam, indem sie die zahlreichen Vorwürfe des YouTubers Rezo mit einem Verweis auf

Der Bildschirm bleibt schwarz: 16.000 neue Bundeswehr-Handys können nicht ins Internet

Neue Samsung Handys sollten die alten Tastentelefone der Truppe ersetzen, mit denen man lediglich telefonieren und SMS versenden konnte, doch

61 Millionen Euro fehlen für das 30- jährige Jubiläum zur Deutschen Einheit

Das Bundesinnenministerium unter Horst Seehofer (CSU) hat das Fest zum 30-jährigen Jubiläum der Deutschen Einheit vergessen und im laufenden Haushaltsjahr

Überwachung im privaten PKW geplant

Das Europaparlament stimmt am Dienstag dem Gesetzgebungsprojekt für verpflichtende Sicherheitssysteme in Neuwagen zu. Vorgesehen ist, dass neue Technologien zum Schutz

Tesla gegen den Aktienmarkt

Als am Donnerstag durch die japanische Zeitung Nikkei bekannt wurde, dass Tesla seine Produktion drossle, da es weltweit nicht genug

Härtere Strafen für Gaffer gefordert

Im Bundesrat stößt Baden-Württemberg mit einem Vorschlag in diese Richtung. In der Online Ausgabe von antenne Bayern ist zu lesen,