Panorama

boy-1636731_1920

Die Gefahr Kinderarmut sei im Vergleich zum vergangenen Jahr leicht zurückgegangen, im Gegensatz dazu stieg nach Angaben des Statistischen Bundesamts die Zahl der Kinder, die von Vernachlässigung oder Gewalt bedroht sind.

munich-953607_1920

Es gelten sehr strenge Abgasvorschriften in Kalifornien in den USA. Diese Abgasvorschriften haben zu einem Dauerstreit mit der Trump-Regierung geführt. Jetzt zieht der US-Bundestaat Konsequenzen aus dem Disput. Es sollen keine Fahrzeuge mehr von Fiat Chrysler, Toyota und besonders bemerkenswert, keine Kraftwagen mehr von GM gekauft werden.

chemist-1636376_1920

Oft ist den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern nicht ganz klar, welche Vorbereitungen für den Job zu Arbeitszeit gehören und welche nicht. Im Arbeitszeitgesetz ist festgelegt, was zur Arbeitszeit zählt und was nicht. Beispiele helfen da meist weiter.

businessman-336621_1920

Gut jeder zehnte ab 40 in Deutschland ist einsam. Soziale Isolation und Einsamkeit sind zunehmende Phänomene die ebenfalls teils große Schnittmengen aufweisen. Die Linke fordert politisches Eingreifen, Ehrenamtler alleine könnten das Problem nicht lösen.

surgery-1822458_1920

Krankenhauskeime töten jährlich schätzungsweise rund 20.000 Menschen in Deutschland. Das Robert Koch Institut hat wieder neue Zahlen zu Infektionsfällen in den hiesigen Kliniken veröffentlicht. Die Keime sind besonders für immungeschwächte Personen gefährlich.

male-2013929_1920

In Deutschland gibt es mehr als 136 Millionen Handys (Stand 2018). Smartphones sind inzwischen aus dem Leben der meisten Menschen kaum noch wegzudenken. Die Diskussion über Strahlungen durch den Mobilfunk, die eventuell gesundheitsschädigend sein könnten, ist mittlerweile fast schon verstummt. Jetzt sind Erkenntnisse aufgekommen, nach denen die Handynutzung die Gesundheit gefährden kann – durch Schlafentzug.

autumn-2182010_1920

In Neuss (Nordrhein-Westfalen) ist es künftig erlaubt sich zusammen mit seinem Haustier begraben zu lassen. Die so genannte Mensch-Tier-Bestattung wird in Neuss mit Hund oder Katze durchgeführt, wenn das Tier gleichzeitig mit dem Menschen beigesetzt werden kann. Ein Haustier als Grabbeigabe ist an immer mehr Friedhöfen in Nordrhein-Westfalen erlaubt.

helsinki-3778355_1920

Den „Teufelskreis durchbrechen“ – so könnte man die Vision hinter dem Programm „Housing first“ in Finnland beschreiben. Finnland hat sich ein Ziel gesetzt: Niemand soll auf der Straße leben müssen – jeder Bürger soll einen Wohnsitz haben. Und tatsächlich scheint es das einzige Land in Europa zu sein, in dem die Zahl der Obdachlosen sinkt.

sun-4269841_1920

Eine Studie ergab, dass in Versorgungs- und Zuchtgewässern vor Hawaii sieben zu eins mehr Plastik-Stücke als Jungfische vorkommen. Es scheint, dass die gleichen Strömungen, die Beute für Jungfische konzentrieren, auch schwimmende Kunststoffe ansammeln.

homeless-55492_1920

Das sind mehr Menschen als in Bremen oder in Hannover leben. Im Jahr 2018 waren nach Angaben der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe e.V. rund 678.000 Menschen in Deutschland ohne Wohnung. 2017 lag die Zahl noch bei 650.000 Menschen. Das Hamburger Abendblatt schätzt, dass davon rund 41.000 Menschen ohne jedwedes Obdach auf der Straße leben.