Annegret Kramp-Karrenbauer

Anzeige

Kramp-Karrenbauer: Wohl langer Kriseneinsatz für Bundeswehr

Für die Bewältigung der Corona-Krise werden alle Kräfte mobilisiert – auch die Bundeswehr. Die Truppe wird schon jetzt mit Anfragen überhäuft. Ihr Einsatz gegen den «unsichtbaren Gegner» wird aber Grenzen haben.

Kramp-Karrenbauer will Reservisten im Kampf gegen Corona

Wenn es sein muss, die ganze Palette: Vom Sanitätswesen über die Versorgung bis zur Aufrechterhaltung von Sicherheit und Ordnung soll die Bundeswehr bereit zum Einsatz in der aktuellen Krise sein. Die Ministerin informiert die Truppe in einem Tagesbefehl zur Lage.

Kramp-Karrenbauer kritisiert Röttgen und Merz

Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer hat ihre Nachfolge-Bewerber Norbert Röttgen und Friedrich Merz kritisiert und deren Kanzlerfähigkeit indirekt infrage gestellt.

Kramp-Karrenbauer und Scholz setzen auf die Koalition

Folgt auf die Regierungskrise in Thüringen eine Koalitionskrise in Berlin nach dem angekündigten Rückzug der CDU-Chefin? Nein, sagt Kramp-Karrenbauer, auch die SPD sieht das so. Doch die CDU muss noch viele Fragen beantworten, personell wie inhaltlich.

Kramp-Karrenbauer dringt vorerst nicht mehr auf Neuwahl

Die CDU-Chefin forderte eine sofortige Neuwahl, als CDU und AfD zusammen den neuen Regierungschef in Thüringen wählten. Nun räumte sie der Landes-CDU noch eine Schonfrist ein. In Berlin hat die SPD nach dem Eklat von Erfurt Fragen an den Koalitionspartner.