Brexit

Anzeige
Brexit

15 Prozent mehr Einbürgerungen in 2019

Seit 2003 haben sich nicht mehr so viele Menschen in Deutschland einbürgern lassen wie im vergangenen Jahr. Eine große Rolle spielt dabei wohl auch der Brexit: Die Zahl der Briten mit deutschem Pass steigt stark an.

Dominic Cummings

Lockdown-Affäre bringt britische Regierung ins Schwitzen

Dominic Cummings gilt als zweitmächtigster Mann in der britischen Regierung hinter Premier Boris Johnson. Ihm werden die Erfolge im Brexit-Referendum und bei der Parlamentswahl zugeschrieben. Doch seine Verachtung für Regeln könnte ihm zum Verhängnis werden.

Brexit

Gespräche zwischen London und Brüssel in der Sackgasse?

Bei den Verhandlungen zu einem Abkommen über die künftigen Beziehungen zwischen Großbritannien und der EU verhärten sich die Fronten immer mehr. Doch die Uhr tickt unerbittlich.

Flaggen

Zähe Verhandlungen mit Großbritannien schüren Sorgen

Nach dem Brexit kommen Brüssel und London auf dem Weg zu einem Partnerschaftsabkommen kaum voran. Der Auftakt der dritten Verhandlungsrunde ist begleitet von düsteren Prognosen.

Ursula von der Leyen

Von der Leyen: Brexit reißt 75-Milliarden-Lücke in EU-Kasse

Agrarpolitik, Erasmus, sozialer Zusammenhalt, Klimaschutz – die EU braucht Milliarden für ihre ehrgeizigen Ziele. Doch das Geld ist knapp, erst recht seit dem Austritt der Briten.

Von der Leyen

Nach dem Brexit: Wie eng wird die künftige Partnerschaft?

Die Briten sind kaum zehn Tage raus aus der EU und schon scheint der Brexit halb vergessen. Aber die wohl schwierigste Phase kommt erst noch.

Boris Johnson

Nach dem Brexit wartet Streit am Verhandlungstisch

Großbritannien ist raus aus der EU – aber wie soll es im Handel und bei allen anderen Fragen der Zusammenarbeit weitergehen? Beide Seiten lassen vor dem Verhandlungsmarathon erst einmal die Muskeln spielen.

Brexit

Johnson für Handelsabkommen mit EU nach Kanada-Vorbild

Noch ist unklar, wie die genauen Beziehungen zwischen Großbritannien und der EU künftig aussehen werden. Britische Medien liefern nun einen ersten Vorgeschmack, welche Vorstellungen Premierminister Boris Johnson etwa von einem Handelsabkommen hat.

Mittelpunktsfeier

Feld bei Würzburg ist nun der Mittelpunkt der neuen EU

Großbritannien ist in der Nacht zum Samstag aus der EU ausgetreten. Das Ende dieser Ära wirkt sich bis zu einem kleinen Dorf in Unterfranken aus.

Brexit

Nach britischem EU-Austritt warten harte Verhandlungen

Großbritannien ist in der Nacht zu Samstag aus der EU ausgeschieden. Nun tickt die Uhr für ein Abkommen über die künftigen Beziehungen zwischen London und Brüssel. Zeit bleibt nur bis Ende des Jahres.