CDU

Anzeige

Wer folgt auf AKK? CSU fordert schnelle Klärung von Kanzlerkandidatur

Der angekündigte Rückzug von Annegret Kramp-Karrenbauer wirft viele Fragen auf. Die Parteichefin selbst will am vereinbarten Fahrplan festhalten. Der sieht eine Entscheidung über die Kanzlerkandidatur erst im Dezember vor. Die Schwesterpartei ist alarmiert.

Kramp-Karrenbauer und Scholz setzen auf die Koalition

Folgt auf die Regierungskrise in Thüringen eine Koalitionskrise in Berlin nach dem angekündigten Rückzug der CDU-Chefin? Nein, sagt Kramp-Karrenbauer, auch die SPD sieht das so. Doch die CDU muss noch viele Fragen beantworten, personell wie inhaltlich.

FDP-Vize Kubicki sieht Laschet als kommenden Unions-Kanzlerkandidaten

Wolfgang Kubicki hat in seine Glaskugel geschaut – und dort NRW-Ministerpräsident Armin Laschet als nächsten Kanzlerkandidaten der Union gesehen. Für CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer zeigt der FDP-Vize nur wenig Mitleid.

Merz lässt Bundestagskandidatur weiterhin offen

Was will Friedrich Merz? Der Ex-Unionsfraktionschef hält sich im Gespräch – mit der Ankündigung, unter Umständen für den nächsten Bundestag zu kandidieren. Immer noch gilt Merz vielen in der CDU als Hoffnungsträger.

Grundrente: Union verlangt von SPD neue Vorschläge

Die Spitze der Unionsfraktion hat Finanzminister Olaf Scholz und Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) erneut aufgefordert, verbesserte Vorschläge zur Umsetzung der Grundrente vorzulegen.