Corona

Anzeige

Coronavirus zwingt Betriebe zum Experiment Homeoffice

Bislang ziehen die meisten Beschäftigten das Büro als Arbeitsort dem Homeoffice vor. In der Coronavirus-Krise müssen aber viele Arbeitnehmer provisorisch nach Hause ausweichen.

EU-Staaten wollen Wirtschaftskrise «mit allem» bekämpfen

Die Wirtschaft leidet bereits unter der Epidemie, die Börsen spielen verrückt. Nun zählt es, sagen die EU-Staaten und versprechen «was immer notwendig ist».

Corona als Chance? Gute Nachrichten für den Klimaschutz

Der Treibhausgas-Ausstoß in Deutschland ist 2019 gesunken, Verkehr und Heizungen bleiben aber Sorgenkinder. Der Coronavirus drängt das Thema in den Hintergrund. Optimisten glauben aber, dass die Krise dem Klima auch helfen könnte – nicht nur, weil weniger geflogen wird.

Tübinger Impfstoff-Firma und Trump: Kein Kommentar zu Spekulation

Der Vertrieb eines möglichen Corona-Impfstoffs des Tübinger Biotech-Unternehmens CureVac ist nach Angaben der Firma noch völlig offen.

977 Infektionen: Baden-Württemberg stellt Flugverkehr ein

Weiter Richtung Stillstand: An den Grenzen wird strenger kontrolliert, die Schulen werden geschlossen, nun machen auch die Flughäfen in Baden-Württemberg dicht.

Kontrollen an Grenzen im Süden und Norden

Am Montag landen noch Flugzeuge in Deutschland. Die neu eingeführten Grenzkontrollen stoßen bei vielen Menschen auf große Akzeptanz. Die Behinderungen sind von Ort zu Ort unterschiedlich.

US-Notenbank senkt Leitzins fast auf null Prozent

Die Fed reagiert mit einem großen Notfallprogramm auf die wirtschaftlichen Folgen der Coronavirus-Ausbreitung. Die US-Notenbank senkt die Zinsen drastisch und kündigt ein Antikrisenpaket an.

Laschet appelliert an Gemeinsinn – «Hamstern unsolidarisch»

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat die Menschen in Deutschland angesichts der Coronavirus-Krise zu Rücksichtnahme und Gemeinsinn aufgerufen.

Wahlen in Bayern: Höhere Wahlbeteiligung zeichnet sich ab

In Bayern wird gewählt – und diesmal ist alles anders: Waschbecken und Desinfektionsmittel in den Wahllokalen, Verzögerungen bei der Übermittlung von Zwischenergebnissen, weil Wahlhelfer fehlen. Viele machen einen Bogen um die Kommunalwahl-Urne und stimmen per Brief ab.

Dax erholt sich nach heftigem Kurssturz etwas

Der deutsche Aktienmarkt wagt nach dem panikartigen Ausverkauf in dieser Woche eine Erholung. Die Unsicherheit am Freitag ist jedoch nach dem größten Börsencrash seit 1987 unverändert hoch.