Corona

Anzeige

Italien will Einreisen ab dem 3. Juni wieder erlauben

Italien will die wichtige Sommersaison nicht an sich vorüberziehen lassen. Daher plant die Regierung nun neue Schritte zur Lockerung. Die sind auch für Touristen interessant.

Künstler fühlen sich von Politik im Stich gelassen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Kulturbranche fühlt sich in der Coronakrise von der Politik vernachlässigt. Es sei Zeit, “auf den Putz zu hauen”, sagte der Schauspieler und Präsident der Deutschen Filmakademie Ulrich Matthes dem “Spiegel”. Vielen freischaffenden Kollegen gehe es finanziell schlecht.

Merz: Nach der Krise alle staatlichen Leistungen überprüfen

In der Krise gibt der Staat Milliarden für die Rettung von Unternehmen aus. Doch wo soll das Geld herkommen? Friedrich Merz schlägt vor, Subventionen und soziale Transferleistungen auf den Prüfstand zu stellen.

DIHK-Umfrage: Industrie legt Investitionen auf Eis

Die deutsche Industrie ist schwer getroffen von den Folgen der Corona-Krise. Die Betriebe ziehen nun zunehmend Konsequenzen – auch bei weltweiten Lieferketten. Kommt Produktion zunehmend zurück nach Deutschland?

80 Filialen in Gefahr: Bei Galeria Karstadt Kaufhof droht Kahlschlag

Schock für die Beschäftigen der letzten deutschen Warenhauskette. Fast die Hälfte der Filialen steht angesichts der Umsatzeinbrüche durch die Corona-Krise zur Disposition. Doch es gibt noch einen Hoffnungsschimmer.

Bundesweit Tausende bei Demos gegen Corona-Regeln erwartet

Die Corona-Auflagen werden im Eiltempo gelockert, zugleich gehen immer mehr Menschen gegen Einschränkungen auf die Straße. Am Samstag sind es wieder Tausende. Politiker sind besorgt.

Tui: Mallorca ist «nicht abgehakt» – Flüge schon ab August?

Um in der Sommersaison das Schlimmste zu verhindern, sagt Tui seinen Kunden einen baldigen Neustart am Mittelmeer zu – und bietet mehr Sicherheit bei Buchungen. Dass bei laufender Staatshilfe Tausende Stellen wegfallen sollen, kommt nicht so gut an.

Seit März mehr als 36 Millionen Arbeitslose in den USA

Jede Woche neue düstere Zahlen vom US-Arbeitsmarkt: Millionen Menschen verlieren wegen der Corona-Pandemie ihren Job – und mit ihm womöglich auch die Krankenversicherung. Viele hoffen auf Lockerungen der Corona-Bestimmungen.

Trump will USA für künftige Epidemien wappnen

Bei einer weiteren Epidemie würde es besser laufen – dafür werde er sorgen, so Trumps jüngste Botschaft an die Amerikaner. Er lässt zudem keine Gelegenheit für Kritik an seinen politischen Gegnern aus. Und auch die Vorwürfe an die Adresse Chinas werden nicht leiser.

Streit um Corona-Impfstoff – wer bekommt ihn zuerst?

Werden die USA bei einem künftigen Impfstoff gegen das Coronavirus bevorzugt? Emmanuel Macron als mächtigster Franzose hat da auch ein Wort mitzureden. Bald soll es ein Treffen auf Spitzenebene geben.