Coronavirus-Krise

Anzeige

«Zu große Sorglosigkeit»: Länderchefs drohen mit Ausgangssperre

Die Kanzlerin mahnt die Bürger in der Coronakrise zu Disziplin. Eine allgemeine Ausgangssperre verkündet sie nicht. Doch die Sorge, dass solche Schritte notwendig werden, wächst.

Kurzarbeit bei Tui Deutschland von April bis September

Es werden schwierige Monate für Tui. Der Einbruch des Reisegeschäfts wegen der Corona-Pandemie erzwingt einen harten Sparkurs, jetzt ist eine Regelung für Kurzarbeit beschlossen. Gibt es auch Staatshilfen?

Megastaus an den Grenzen

Im Kampf gegen das Coronavirus schottet die EU sich nach außen ab. Das soll auch die Grenzkontrollen im Inneren der Staatengemeinschaft überflüssig machen. Das klappt aber längst nicht. Helfer sprechen von einer «humanitär bedenklichen Situation».

Gestrandete Urlauber: Rückholaktion für Touristen läuft an

Für mehr als 100.000 Deutsche endet der Urlaub wegen der Corona-Krise abrupt. Für viele mündet er in eine quälende Hängepartie, weil es keine Flüge mehr gibt. Die Rückholaktion der Reiseveranstalter, Fluggesellschaften und Bundesregierung läuft – dürfte aber dauern.

Auf 20. Mai: Bayern verschiebt Abiturprüfungen wegen Coronavirus

Eigentlich sollten am 30. April die diesjährigen Abiturprüfungen in Bayern starten. Doch das Coronavirus macht auch hier den Plänen einen Strich durch die Rechnung.

Mehr Hilfe für Senioren in Supermärkten wegen Pandemie

Mit Sonderöffnungszeiten und Extra-Kassen helfen Supermärkte im Ausland Senioren beim Einkauf in den Zeiten des Coronavirus. In Deutschland zögern die Handelsketten noch.

Notfallplan für Kliniken – Betten durch Umbau von Hallen

Es ist absehbar, dass für die Corona-Infizierten bald mehr Betten und mehr Beatmungsgeräte nötig sind. Ein Notfallplan soll dafür sorgen, dass in den Krankenhäusern nachgerüstet wird.

Mehrere Fernbusunternehmen stellen ab Mittwoch Betrieb ein

Für Verbraucher fallen wegen der Coronavirus-Krise ab Mitternacht weitere Optionen für den Reiseverkehr weg. Die Fernbusunternehmen Flixbus und Blablabus wollen ab Mittwoch den Betrieb einstellen. Ein weiterer Anbieter hat sich bisher noch nicht geäußert.

VW stoppt Produktion wegen Corona-Risiken

Der größte Autobauer der Welt bekommt nun auch in der Heimat die Coronavirus-Krise deutlich zu spüren: Volkswagen will die Fertigung in vielen Werken aufgrund der wachsenden Gefahr für die Belegschaft unterbrechen. Im vergangenen Jahr lief es noch gut für den Konzern.

Corona-Hilfen für Mieter: Finanzhilfe oder Kündigungsschutz

Wenn wegen der Corona-Krise der Job wegbricht, droht Mietern neben dem Verlust des Einkommens auch der Verlust der Wohnung. Forderungen werden laut: Der Staat soll den Betroffenen unter die Arme greifen. Das Wie ist aber noch unklar.