Daimler

Anzeige
Mercedes-Stern

Schwaches Jahr dämpft Einkommen der Daimler-Manager

Das schwächelnde Geschäft bekommen bei Daimler auch die Vorstände zu spüren. Ein Teil ihrer Einkünfte sind erfolgsabhängig. Nur einen trifft es nicht.

Mercedes-Stern

Brandgefahr: Daimler ruft weltweit fast 300.000 Autos zurück

Daimler ruft weltweit fast 300.000 Autos von Mercedes-Benz wegen Brandgefahr zurück. Betroffen sind laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) bestimmte E-Klasse- sowie CLS-Modelle, allesamt Diesel aus den Baujahren 2015 bis 2019.

Daimler Bilanz-Pressekonferenz

Schweres Jahr: Herber Gewinneinbruch für Daimler

Daimler bleibt mit seiner Bilanz für 2019 nicht nur deutlich hinter dem Vorjahr zurück, sondern auch weit hinter seinen eigenen Erwartungen. Vorstandschef Ola Källenius verspricht Besserung – aber viele Unwägbarkeiten bleiben.

Mercedes-Stern

Streichung Tausender Jobs: Daimler ächzt unter Milliardenkosten

Zum ersten Mal legt Ola Källenius als Daimler-Chef die Bilanz des Autobauers vor. Der Schwede spart an allen Ecken und Enden, um den Konzern wieder profitabler zu machen. Doch womöglich reicht auch das noch nicht.

Daimler AG

Bis zu 15.000 Jobs betroffen: Daimler muss wohl noch ein bisschen mehr sparen

Kosten runter, Stellen streichen, Investitionen kappen, Modellpalette straffen: Im November hat Daimler-Chef Källenius ein umfassendes Sparprogramm vorgelegt. Womöglich reicht das aber nicht.

Mercedes-Pickup

Pickup-Krise: Daimler stellt neues Modell wieder ein

Die X-Klasse war von Daimler von Beginn an für die Nische geplant – etwa für Käufer in Südamerika. Aber selbst dort überzeugen die Absatzzahlen nicht.