Deutsche Bahn

Anzeige

Wie die Bahn sich mit Desinfektionsmitteln selbst versorgt

Die Bahn betreibt ein weitgefächertes Netz aus kleineren Unternehmen. Neben der Verwaltung und dem Schienenpersonal gibt es unter anderem ein Labor für Bodenuntersuchungen – und das stellt in der aktuellen Krisenzeit ein wichtiges Mittel her.

Bund plant milliardenschwere Hilfen für die Deutsche Bahn

Die Kunden sollen davon möglichst wenig spüren: Die Bahn muss in der Corona-Krise kräftig sparen – nur dann will der Bund mit Milliarden helfen. Dafür soll auch der Vorstand Verzicht üben.

Mehr als 1000 Bahnbrücken sind kaum noch zu sanieren

Eine Zugfahrt kann länger dauern als nötig, wenn Brücken nur eingeschränkt befahren werden können. Die Bahn kämpft deshalb gegen den Sanierungsstau. Doch von heute auf morgen wird es nicht besser.

Corona-Krise macht´s möglich: Deutsche Bahn ist pünktlicher

Immerhin etwas: Die Bahn fährt wieder pünktlicher. Allerdings dürfte auch das mit den Corona-Auswirkungen zu tun haben.

200.000 Mitarbeiter: Bahn schließt betriebsbedingte Kündigungen wegen Corona aus

Die Beschäftigten der Deutschen Bahn müssen keine betriebsbedingten Kündigungen aus Anlass der Corona-Krise fürchten. Der Konzern und die Gewerkschaften haben dies jetzt in einer Vereinbarung ausgeschlossen, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt.

90 Prozent aller Bahn-Güterwagen inzwischen leiser

Damit Anwohner besser schlafen können, sollen Güterwagen leiser durch Deutschland rollen. Bis Ende des Jahres haben alle Wagenhalter noch Zeit, ihre Fahrzeuge umzurüsten. Zumindest die deutschen Eigentümer kommen dabei gut voran.

Weniger Entschädigungsanträge bei der Deutschen Bahn

Trotz steigender Fahrgastzahlen hat die Bahn Reisenden weniger Entschädigung zahlen müssen. Erstattungen gab es hauptsächlich wegen Verspätungen.

Pünktlichkeit ist das Ziel: Bahn beschleunigt ihre neue ICE-Flotte

Der neue ICE4 ist spürbar langsamer als seine Vorgänger – spart damit aber deutlich an Energie. Jetzt soll er zumindest beim Start aus dem Bahnhof an Geschwindigkeit zulegen können.

Lokführermangel bei der Deutschen Bahn verschärft sich

Die Deutsche Bahn sucht Lokführer – immer häufiger ergebnislos. Dabei will der Konzern die Fahrgastzahlen in zehn Jahren verdoppeln. Für Bahnchef Lutz braucht die Bahn für ihre Ausbaupläne Rückenwind aus der Politik.

Deutsche Bahn informiert über Investitionen für 2020

Für die kommenden zehn Jahre hat sich die Bahn einiges vorgenommen. Dafür steht viel Geld zur Verfügung. Was in diesem Jahr umgesetzt werden soll, das will Vorstand Pofalla nun vorstellen. Kritiker dürften genau hinschauen.