Die Grünen

Anzeige
habeck warnung vor prämie für spritschlucker kaufprämie fimico

Habeck warnt vor “Kaufprämien für Spritschlucker”

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Grünen haben die Bundesregierung eindringlich vor einer Kaufprämie für Autos mit Benzin- oder Dieselmotoren gewarnt. “Offenbar treibt die Bundesregierung jetzt Kaufprämien für Spritschlucker voran. Damit konterkariert sie die Klimaziele und alles, was vernünftig ist”, sagte Grünen-Chef Robert Habeck der “Neuen Osnabrücker Zeitung”.

grüne baerbock bund länder gipfel kita schule fimico dts_image_13242_jdcnqbfsdg

Schul- und Kita-Öffnungen: Baerbock fordert Bund-Länder-Gipfel

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Nach dem Ruf medizinischer Fachgesellschaften nach einer sofortigen Rückkehr zum Regelbetrieb in allen Schulen und Kitas hat Grünen-Chefin Annalena Baerbock einen Bund-Länder-Gipfel gefordert. “Alle Akteure auf Bundes- und Länderebene müssen sich jetzt bei einem Spitzentreffen dringend an einen Tisch setzen, um zu handeln”, sagte Baerbock der “Neuen Osnabrücker Zeitung” (NOZ). “Bund und Länder müssen jetzt mit Hochdruck daran arbeiten, dass der eingeschränkte Regelbetrieb aufgenommen wird und alle Kinder wieder in Kitas und Schulen können. Lediglich einmal die Woche den Klassenraum oder die Kita von innen zu sehen verunsichert Kinder nur mehr, als dass es hilft.” Länder wie Dänemark hätten vorgemacht, dass die Kita- und Schulöffnungen unter Vorsichtsmaßnahmen gut und erfolgreich funktionieren, erklärte Baerbock. Deswegen sei auch in Deutschland mehr Tempo notwendig.

fleisch mindestpreis dir grünen habeck fimico dts_image_9532_seocbochhq

Grüne: Habeck legt im Streit um Fleisch-Mindestpreis nach

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – In der Debatte um einen Mindestpreis für Fleisch-Produkte hat Grünen-Chef Robert Habeck seine Position bekräftigt. “Preise für Fleisch oder Milch, die unter den Produktionskosten der Bauern liegen, sind schlicht eine Schweinerei. Solche Lockangebote legen den Bauern Daumenschrauben an und zerstören alles, was politisch sinnvoll ist”, sagte Habeck der “Bild” (Montagausgabe).

Grünen-Chef Habeck

Grüne wollen Neuausrichtung der deutschen Fleischwirtschaft

In mehreren Bundesländern waren zuletzt Schlachthöfe zu Brennpunkten der Corona-Pandemie geworden. Die Grünen nehmen das zum Anlass, eine grundlegende Reform der Fleischwirtschaft zu fordern.

Katrin Göring-Eckardt

Göring-Eckardt fordert verbindliches System für Corona-Tests

Das Robert Koch-Institut hat einen Großteil der Eindämmungsarbeit an die Gesundheitsämter abgegeben. Aus der Opposition im Bundestag kommt ein Vorschlag, wie eine regionale Strategie aussehen könnte.

Schulze

Digitalisierung kann Brandbeschleuniger sein: Umweltministerin will grünes Internet

Jede Google-Anfrage, jedes YouTube-Video, jedes Foto auf Whatsapp verbraucht Strom – nicht nur über Handy oder Computer, sondern auch in Rechenzentren. Umweltministerin Schulze warnt vor den Folgen der Digitalisierung fürs Klima. Rennt sie offene Türen ein?

Bündnis 90/Die Grünen

Die Grünen boomen: Inzwischen knapp 96.500 Mitglieder

Berlin (dpa) Die Grünen haben 2019 viele neue Mitglieder dazu gewonnen. «Im vergangenen Jahr ist unsere Mitgliederzahl um 21.176 auf

Alkohol

Neue Steuern? Grüne wollen härteren Kurs gegen Alkoholmissbrauch

Deutschland gehört mit einem Alkoholkonsum von 10,6 Liter pro Person zu den Hochkonsumländern. Die Grünen-Gesundheitspolitikerin Kirsten Kappert-Gonther sagt diesem Zustand den Kampf an – und nimmt dabei auch die Steuern auf Alkohol ins Visier.

Anton Hofreiter

Auf Zeitplan geeinigt: Grüne fordern Nacharbeit am Kohleausstieg

Die Grünen haben die Bundesregierung aufgefordert, den Plan für den Kohleausstieg noch mal zu überarbeiten. «Die Inbetriebnahme eines neuen Kohlekraftwerks und das weitere Abbaggern von Dörfern lässt sich weder national noch international erklären», sagt Bundestags-Fraktionschef Anton Hofreiter.