EU-Grenze

Anzeige

5000 Kinder: EU-Innenminister gespalten bei Aufnahme junger Flüchtlinge

Mehr als 5000 Kinder und Jugendliche harren in den Flüchtlingscamps auf den griechischen Inseln aus. Einige von ihnen können auf ein Leben in anderen EU-Ländern hoffen. Aber die Staatengemeinschaft ist sich in der Sache längst nicht einig.

EU-Spitze dankt Griechenland: «Europäischer Schild»

EU-Kommissionschefin von der Leyen und die anderen EU-Spitzen machen sich ein Bild von der angespannten Lage zwischen Griechenland und der Türkei. Ihre Botschaft ist klar – auch Richtung Ankara.

Erdogan fordert faire Lastenteilung bei Flüchtlingen

Ankara wirft der EU vor, sich nicht an die Vereinbarungen zu halten und setzt ganz offen Migranten als Druckmittel ein. Bei einem Telefonat mit Merkel soll er seine Forderungen deutlich zum Ausdruck gebracht haben.

Bundesregierung warnt Migranten: Weg in die EU nicht offen

Griechische Sicherheitskräfte haben die Grenze zur Türkei weitgehend abgeriegelt. Ein von türkischer Seite forcierter Massenzustrom soll verhindert werden. Auch die Bundesregierung schlägt andere Töne an als in früheren Jahren.