Grünheide

Anzeige

Minister rechnet mit Baubeginn für Tesla noch im März

Noch liegen nicht alle Genehmigungen für den Bau der Tesla-Fabrik in Grünheide vor. Doch Brandenburgs Wirtschaftsminister rechnet dennoch in der zweiten Märzhälfte mit dem ersten Spatenstich.

Rodung auf Gelände für Tesla-Fabrik vor dem Abschluss

Innerhalb weniger Tage hat Tesla auf einem Teil des Geländes für die geplante erste Fabrik in Europa Bäume fällen lassen – unterbrochen von einem gerichtlichen Stopp, der aufgehoben wurde. Der Protest vor Ort gegen das Projekt hält aber an.

Tesla-Kritiker: Regierungschef Woidke bittet um Geduld

Der US-Elektroautobauer Tesla will seine Fabrik für Europa in Brandenburg ansiedeln – das stößt auch auf Bedenken und Protest. Die Landesregierung sagt zu, dass offene Fragen beantwortet werden – aber nicht sofort.

Tesla-Gegner wehren sich gegen rechte Instrumentalisierung

Zu dem in Grünheide geplanten Tesla-Autowerk gibt es viele Fragen von Anwohnern. Die Politik und das Unternehmen wollen Bedenken ausräumen. Gegner haben Angst vor einer Instrumentalisierung durch rechte Kräfte.

Musk weist Befürchtungen von Anwohnern zum Tesla Werk zurück

Der Chef des US-amerikanischen Elektroautobauer Tesla, Elon Musk, will Bedenken von Anwohnern zur Ansiedlung seines Unternehmens in Grünheide bei Berlin ausräumen.