Laschet

Anzeige
röttgen laschet fimico dts_image_14691_cjecfrrqfd

Röttgen wirft Laschet Profilierung vor

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – CDU-Vorsitzkandidat Norbert Röttgen (CDU) hat Lockerungsbefürwortern wie seinem Konkurrenten Armin Laschet (CDU) vorgeworfen, aus Profilierungsgründen die Erfolge bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie aufs Spiel zu setzen.

Armin Laschet

Quarantäne-Regeln für Einreise nach Deutschland gelockert

Bereits seit Mitternacht müssen Menschen, die aus dem EU-Ausland und Schengen-Staaten nach NRW einreisen, nicht mehr in eine 14-tägige häusliche Quarantäne. Die anderen Bundesländer sollen in den nächsten Tagen nachziehen.

Maske ab

Laschet: Lockerung der Quarantäne-Maßnahmen für Rückkehrer

Wann werden die deutschen Grenzen wieder geöffnet? In dieser Woche soll das weitere Vorgehen festgelegt werden. NRW-Ministerpräsident Laschet geht das nicht schnell genug. Kritik kommt von seinem Konkurrenten um den CDU-Vorsitz.

Armin Laschet

In Laschets Corona-Kampf geht es um mehr

Im Corona-Krisenmanagement werden sie gern gegeneinander in Stellung gebracht: Armin Laschet als «der Lockerer» gegen den vermeintlichen Hardliner Markus Söder. Am Donnerstag folgt der nächste Akt.

Söder

K-Frage bei der Union: Söder klar vor Merz und Laschet

CSU-Chef Söder hat mit seinem Corona-Krisenmanagement viele Sympathiepunkte gewonnen. In der K-Frage der Union liegt er nun weit vor der Konkurrenz aus der CDU – beteuert aber weiter, dass er die Kanzlerkandidatur nicht anstrebt.

Armin Laschet

Laschet appelliert an Gemeinsinn – «Hamstern unsolidarisch»

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat die Menschen in Deutschland angesichts der Coronavirus-Krise zu Rücksichtnahme und Gemeinsinn aufgerufen.

Armin Laschet

Laschet: CDU-Parteitag womöglich erst nach Sommerferien

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet hält es für möglich, dass die Entscheidung über den CDU-Vorsitz erst nach der Sommerpause fällt.

Laschet in Yad Vashem

Laschet: Schäme mich für Antisemitismus und Rassismus

Es ist der erste Besuch des NRW-Ministerpräsidenten, nachdem er seine Kandidatur für den CDU-Vorsitz bekanntgegeben hat. In Jerusalem findet Armin Laschet starke Worte gegen Antisemitismus und Rassismus.

Armin Laschet

Laschet hat im Kandidatenrennen Unterstützung der NRW-CDU

In acht Wochen entscheidet ein CDU-Parteitag, wer die Christdemokraten anführen soll. Die drei Bewerber sammeln ihre Truppen. Der Vorstand des bedeutendsten Landesverbands hat sich mehrheitlich klar entschieden. Doch tickt die Basis genauso?

Laschet und Spahn

CDU-Vorsitz: Duo Laschet/Spahn gegen Merz und Röttgen

Drei Männer aus Nordrhein-Westfalen trauen sich zu, die CDU als Parteichef aus der Krise zu führen. Und haben das jetzt auch offiziell gesagt. Einer setzt auf Versöhnung, einer sieht die Partei vor einer Richtungsentscheidung. Spahn verzichtet auf das Spitzenamt.