Parteivorsitz

Anzeige

Röttgen: CDU-Sonderparteitag «besser noch im Mai»

Der frühere Umweltminister Norbert Röttgen will die Machtfrage in der CDU schnell klären. Umstritten ist weiter die Frage einer Mitgliederbefragung. Eine Parteikollegin sieht in ihrer Partei einen «Testosteronüberschuss im Westen».

Merz mahnt zu «anständiger» Kandidatensuche für CDU-Vorsitz

Friedrich Merz gilt nach dem angekündigten Rückzug von CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer als ein Anwärter für Parteivorsitz und Kanzlerkandidatur. Bei einem Auftritt in Sachsen-Anhalt bleibt er jedoch vage.