strom

Anzeige

Verbrauchern droht höherer Strompreis

Beim geplanten Konjunkturpaket der Bundesregierung geht es auch um mögliche Entlastungen beim Strompreis. Das ist dringend nötig, sagt die Wirtschaft. Denn die EEG-Umlage könnte deutlich steigen.

Weniger Stromverbrauch durch Corona – Energiebranche stabil

Strom und Gas gehören zu den Branchen in Deutschland, die bisher vergleichsweise gut durch die Corona-Krise gekommen sind. Selbst die gesunkenen Preise an der Strombörse schlagen kaum auf sie durch.

Wieder mehr neue Windräder gebaut

Der Ausbau der erneuerbaren Energien für mehr Klimaschutz war ins Stocken geraten, vor allem bei der Windkraft. Seit Jahresbeginn geht es leicht bergauf. Die Branche aber sagt: Wir sind weit weg von dem, was wir leisten könnten.

Keine Preissenkung in Sicht: Coronavirus lässt Stromverbrauch sinken

Die Coronavirus-Krise setzt der Wirtschaft schwer zu. Dadurch geht der Energieverbrauch zurück. An der Strombörse sinken bereits die Preise. Profitieren auch die Verbraucher?