Union

Anzeige
Scholz und Merkel

Problem für die Grünen? Union und SPD gewinnen als Krisenmanager

Wenn das Land in der Krise steckt, sagt man, kommt «die Stunde der Exekutive» – der Regierung, die am Steuer steht und das Schiff lenkt. Gar nicht einfach für die Opposition. Erst recht, wenn man – wie die Grünen – schon so halb als Regierung wahrgenommen wurde. Und nun?

Söder und Kramp-Karrenbauer

Corona: Union springt in Umfrage auf Langzeit-Hoch

Immer wieder waren auch die Umfragewerte der Union nicht rosig – jetzt tut sich was. Offenbar können sich CDU und CSU in der aktuellen Krise mehr Zustimmung sichern.

Warnung

CDU/CSU: Infektionsketten per Handy-App zurückverfolgen

Auf den Handschlag sollen wir wegen der Corona-Pandemie verzichten. Der «digitale handshake» könnte aber vielleicht helfen, die Ausbreitung des Virus einzudämmen. In Österreich wird das schon praktiziert.

Annegret Kramp-Karrenbauer

Kramp-Karrenbauer kritisiert Röttgen und Merz

Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer hat ihre Nachfolge-Bewerber Norbert Röttgen und Friedrich Merz kritisiert und deren Kanzlerfähigkeit indirekt infrage gestellt.

Solidaritätszuschlag

Kritik an Union wegen harter Haltung bei Soli-Streichung

Der Koalitionsausschuss beschließt in der Nacht Hilfsmaßnahmen für Unternehmen, um sie vor den Auswirkungen der Corona-Epidemie zu schützen. In einem Punkt gibt es keine Vereinbarung. Das bringt der Union viel Kritik ein.

Söder

Coronavirus-Krise Thema bei anstehendem Koalitionsgipfel

Kranke Mitarbeiter, kranke Kunden, fehlende Ersatzteile: Die Folgen der weltweiten Coronavirus-Ausbreitung stellen auch Unternehmen vor Probleme. Die Spitzen der Koalition beraten nun am Wochenende über konkrete Hilfen. CSU-Chef Söder pocht auf ein gutes Krisenmanagement.

Marcus Weinberg

Hamburgs CDU sucht nach der Wahlschlappe ihre neue Rolle

Nach der Bürgerschaftswahl in Hamburg könnte Rot-Grün die Stadt mit einer Zweidrittelmehrheit regieren. Die geschrumpfte CDU-Opposition stünde vor schwierigen Entscheidungen: Würde sie bei wichtigen Anträgen mit der Linken und der AfD kooperieren?

Laschet und Spahn

CDU-Vorsitz: Duo Laschet/Spahn gegen Merz und Röttgen

Drei Männer aus Nordrhein-Westfalen trauen sich zu, die CDU als Parteichef aus der Krise zu führen. Und haben das jetzt auch offiziell gesagt. Einer setzt auf Versöhnung, einer sieht die Partei vor einer Richtungsentscheidung. Spahn verzichtet auf das Spitzenamt.

K-Frage bei der Union

K-Frage bei der Union: Merz vor Söder und Röttgen

Im Rennen um die Kanzlerkandidatur der Union hat Friedrich Merz laut einer neuen Umfrage den größten Rückhalt in der Bevölkerung. Heute will die querelengeplagte CDU entscheiden, wie es weitergeht – unter anderem mit der Suche nach einem neuen Chef.

Norbert Röttgen

Röttgen: CDU-Sonderparteitag «besser noch im Mai»

Der frühere Umweltminister Norbert Röttgen will die Machtfrage in der CDU schnell klären. Umstritten ist weiter die Frage einer Mitgliederbefragung. Eine Parteikollegin sieht in ihrer Partei einen «Testosteronüberschuss im Westen».