Verluste

Anzeige

Corona: Thyssenkrupp häuft noch mehr Verluste an

Die ohnehin angespannte Situation bei ThyssenKrupp hat sich durch die Corona-Pandemie verschärft.

Corona-Krise brockt Taxischreck Uber Milliardenverlust ein

Wegen der Corona-Pandemie verlassen viele Menschen kaum noch ihr Zuhause – das lässt das Fahrdienstgeschäft drastisch einbrechen. Der Branchenriese Uber tut sich entsprechend schwer. Doch Vorstandschef Khosrowshahi verbreitet Optimismus.

Dax macht Verluste – Krankheit in China macht nervös

Der Dax hat sich wieder ein Stück weit von seinem rund zwei Jahre alten Rekordhoch bei 13.596 Punkten entfernt. Der deutsche Leitindex konnte seine im frühen Handel erzielten Verluste zwar etwas eindämmen, gab bis zum Mittag aber immer noch um 0,46 Prozent auf 13.486,65 Punkte nach.