Weltwirtschaft

Anzeige

Corona beschleunigt massive Umwälzung der Weltwirtschaft

Der Wunsch nach kürzere Lieferketten und mehr Nachhaltigkeit, aber auch Protektionismus haben den Welthandel schon vor Corona verändert. UN-Ökonomen zeigen auf, wie der Wirtschaftsschock durch die Pandemie den tiefgreifenden Wandel der Weltwirtschaft beschleunigt.

IWF: Weltwirtschaft wird «schwere» Rezession erleben

Die globale Konjunktur leidet unter dem neuartigen Coronavirus. Unternehmen legen ihre Fabriken still, der Handel stockt. Internationale Organisationen sehen eine schwere Zukunft voraus. Doch es gibt auch Hoffnung.

Coronavirus: Lieferengpässe in Industrie und Handel

Deutschland ist Exportweltmeister – doch kaum ein deutsches Produkt wird noch zur Gänze aus in Deutschland gefertigten Teilen hergestellt. Das ist in der Coronakrise ein Problem.

IWF: Weltwirtschaft kommt etwas stärker in Schwung

Der Internationale Währungsfonds sieht weiter leichte Zeichen der Besserung in der Weltwirtschaft. Entwarnung wollen die Experten aber nicht geben, zu viele Risiken stehen noch im Raum. Die zuletzt schwache deutsche Wirtschaft gewinnt wohl wieder ein wenig an Tempo.